Probleme mit Skype-Audio und -Webcam automatisch diagnostizieren und beheben

Diagnostizieren und beheben Sie Problemen mit der Soundwiedergabe und -aufzeichnung, mit Webcams und Verbindungen in Skype automatisch.
Was behoben wird
  • Mindestens ein Audiodienst, z. B. der Windows-Audiodienst, wird nicht ausgeführt. In dieser Situation wird die Fehlermeldung "Audiodienst wird nicht ausgeführt" angezeigt.
  • Ihre Sound- und Audiogeräte sind in Windows deaktiviert.
  • Das Audio ist auf Ihrem Gerät stummgeschaltet.
  • Die Lautstärke des Computer- oder Laptoplautsprechers ist sehr niedrig, da die Lautsärke des Audiogeräts zu niedrig eingestellt ist.
  • Das installierte Audiogerät ist nicht als standardmäßiges Audio- und Wiedergabegerät festgelegt.
  • Ihr Audiogerät ist nicht angeschlossen.
  • Der Fehler "Möglicherweise besteht ein Problem mit dem Audiogerät" wird angezeigt.
  • Aufgrund von HDMI-Audioproblemen hören Sie über eine HDMI-Verbindung keinen Sound.
  • Windows Update ist nicht konfiguriert, um aktualisierte Audiotreiber für Ihre Soundkarte herunterzuladen und zu installieren.
  • Skype hat keine Kamera erkannt.
  • Video stürzt beim Verwenden einer Webcam ab.
Läuft unter
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Microsoft Windows XP
  • Windows 8
Gilt für
  • Skype
  • Skype
Microsoft Fix it
Anweisungen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt ausführen", um die Datei auszuführen
  • Klicken Sie anschließend auf "Fortfahren" und erlauben Sie ggf. die folgenden Zugriffsanfragen.
Jetzt ausführen
error
 Leider wird Ihr Betriebssystem zurzeit nicht von Microsoft Fix it unterstützt.